Logo Gewinner LEBE Web Award 2008

Archiv

Monat wählen

Mai 2018 • März 2018 • Januar 2018 • Dezember 2017 • November 2017 • Oktober 2017 • September 2017 • August 2017 • Juli 2017 • Juni 2017 • Mai 2017 • März 2017 • Januar 2017 • Dezember 2016 • Oktober 2016 • September 2016 • August 2016 • Juli 2016 • Juni 2016 • Mai 2016 • April 2016 • März 2016 • Februar 2016 • Januar 2016 • Dezember 2015 • November 2015 • Oktober 2015 • August 2015 • Juli 2015 • Juni 2015 • Mai 2015 • März 2015 • Februar 2015 • Dezember 2014 • November 2014 • September 2014 • August 2014 • Juli 2014 • Juni 2014 • Mai 2014 • April 2014 • März 2014 • Februar 2014 • Januar 2014 • Dezember 2013 • November 2013 • Oktober 2013 • September 2013 • August 2013 • Juli 2013 • Juni 2013 • Mai 2013 • April 2013 • März 2013 • Februar 2013 • Dezember 2012 • November 2012 • September 2012 • August 2012 • Juli 2012 • Juni 2012 • Mai 2012 • April 2012 • März 2012 • Februar 2012 • Januar 2012 • Dezember 2011 • November 2011 • September 2011 • August 2011 • Juli 2011 • Juni 2011 • Mai 2011 • April 2011 • März 2011 • Februar 2011 • Januar 2011 • Dezember 2010 • November 2010 • Oktober 2010 • September 2010 • August 2010 • Juni 2010 • Mai 2010 • April 2010 • März 2010 • Februar 2010 • Januar 2010 • Dezember 2009 • November 2009 • Oktober 2009 • September 2009 • August 2009 • Juli 2009 • Juni 2009 • Mai 2009 • April 2009 • März 2009 • Februar 2009 • Januar 2009 • Dezember 2008 • November 2008 • Oktober 2008 • September 2008 • August 2008 • Juli 2008 • Juni 2008 • Mai 2008 • April 2008 • März 2008 • Februar 2008 • Januar 2008 • Dezember 2007 • November 2007 • Oktober 2007 • September 2007 • August 2007 • Juli 2007 • Juni 2007 • Mai 2007 • April 2007 • März 2007 • Februar 2007 • Januar 2007 • Dezember 2006 • Oktober 2006 • September 2006 • August 2006 • Juli 2006 • Juni 2006 • Mai 2006 • April 2006 • März 2006 • Februar 2006 • Januar 2006 • Dezember 2005

Musical 'FAIR' - Rückblick

Veröffentlicht: 26.06.2011

Die Klasse 9b präsentierte als Abschlusstheater das Musical 'Fair'

Besuchen Sie unsere Website, die laufend aktualisiert wird!
musical-fair.jimdo.com

Unsere Schulanlage im Morgenlicht...

Veröffentlicht: 26.06.2011

Unsere Schulanlage kann sich sehen lassen! - Unsere Schulhäuser sind umgeben von einer sehr gepflegten Parkanlage. Zuständig für diese Parkanlage ist der 'grüne' Mann der Gemeinde - Reto Fuchs! Er macht seine Arbeit wirklich tadellos!

Hier hat es einige Bilder:

www.sek-neuenegg.ch

Maibummel wurde zum Junibummel!

Veröffentlicht: 15.06.2011

Sommertag = Bummeltag! Der Mai hatte für den Maibummel halt einfach zu wenig Tage! Darum bummelten wir im Juni in unserer und rund um unsere Gemeinde...

Hier geht es zur Bilderauswahl:
www.sek-neuenegg.ch

Impressionen aus der Tagesschule der Gemeinde Neuenegg

Veröffentlicht: 12.06.2011

Hier geht es zu den Bildern:
www.sek-neuenegg.ch

Austauschprojekt Mailand - Mai 2011

Veröffentlicht: 08.06.2011

Hier geht es zur Galerie:
www.sek-neuenegg.ch

Eindrücke der Schülerinnen und Schüler...

... die viertägige Reise war sehr gut organisiert ...
... auch den ‚sciopero’ der öffentlichen Verkehrsmittel haben die Leiterinnen gut gemeistert und sich sofort den Gegebenheiten angepasst ...
... das Programm war abwechslungsreich und jeden Tag hat mir etwas anderes besonders gut gefallen ...
... das Programm, das wir hatten, hat mir sehr gefallen; es war nie zu viel, aber ich habe trotzdem alles gesehen, was ich einmal von Milano gesehen haben wollte ...
... die Stadt ist etwas ganz anderes, als wir es uns hier in der Schweiz gewohnt sind ...
... die Stadt selber hat mich positiv überrascht ...
... ich habe mir Milano grauer und langweiliger vorgestellt; was, wie ich jetzt weiss, total falsch war ...
... ausserordentlich gefallen hat mir das ‚CENACOLO’ von Leonardo Da Vinci, weil ich seine Werke verehre ...
... di quello che abbiamo visto il Cenacolo di Leonardo da Vinci mi è piaciuto tanto; forse perché mi interessa disegnare in generale e poi perché era bello e basta! ...
... die Führung (Cenacolo, Santa Maria delle Grazie) war spannend, vielleicht wegen der nötigen Übersetzung ein wenig lang ...
... es war spannend, diese ungewöhnliche Kirche (Santa Maria delle Grazie) zu besichtigen ...
... was mich sehr beeindruckt hat, war die schöne Aussicht vom Domdach aus ...
... die Grösse des Doms war überwältigend ...
... im Dom haben mir Details gefallen, wie zum Beispiel der Meridian am Eingang, auf dem ein Lichtstrahl anzeigt, in welchem Monat man ist ...
... Metro zu fahren war cool ...
... abbiamo anche visitato la chiesa di Sant’Ambrogio, patrono di Milano ...
... auf dem ‚mercato’ war ein riesiges Gedränge ...
... das grosse Fussballstadion ‚San Siro’ war sehr beeindruckend ...
... es war ein tolles Gefühl, in den Garderoben der Mannschaften ACMilan und Inter zu sitzen ...
... ebenfalls das Museum war für mich als Fussballfan beeindruckend ...
... il mio primo ‚drink’ l’ho bevuto a Milano; ‚drink’ tra virgolette perché era analcolico ma buonissimo ...
... der ‚aperitivo’ war ein ganz besonderes Erlebnis ...
... non ho mai mangiato una pizza tanto buona come al Naviglio nella pizzeria ‚La Premiata’ ...
... wir wurden von der Direktorin durch die Schule geführt und staunten, wie gut die kleinen Kinder bereits deutsch sprechen ...
... la scuola di Milano era bella, perché tutti sono amici ...
... es beeindruckte mich, wie es die dortigen Schüler alle zusammen gut haben untereinander und es keine solchen Grüppchen gab, wie bei uns ...
... in der Mensa zu essen fand ich lustig ...
... ich fand die Kindergärten amüsant, mit diesen extra kleinen Waschbecken und Toiletten ...
... ich fand es auch interessant, und für uns Neuenegger ungewohnt, dass alle Schüler vom Kindergarten bis zur 12. Klasse am gleichen Ort untergebracht sind ...
... den Unterricht in Mailand zu erleben war besonders, da er ziemlich anders ist, als bei uns ...
...von unserm Besuch in Mailand wird mir vor allem der Kontakt mit den dortigen Schülern in Erinnerung bleiben ...
... ich hoffe sehr, dass die Freundschaften, die wir geschlossen haben, lange Zeit anhalten werden! ...
... die Mailänder waren sehr gastfreundlich, offenherzig und lustig ...
... die Familie war sehr gastfreundlich und fürsorglich; ich fühlte mich sehr wohl bei ihr ...
... die Gastfamilie war sehr nett; zum Abendessen gab es verschiedene Spezialitäten und selbstgemachten ‚gelato’ ...
... zum Frühstück gab es Kekse; das fand ich lustig ...
... auch der Schulweg ist in den meisten Fällen viel länger als unsrer; er dauert bis zu einer Stunde und mehr (ein Weg!) ...
... dass wir am Sonntag alle zu Andrea konnten, fand ich toll ...
... der Sonntag bei Andrea im Garten (mit Schwimmbad) war ein super Abschluss ...
... dopo la festa ero un po’ triste perché dovevamo tornare a Neuenegg ...
... bèh, sono però contento, di aver potuto partecipare allo scambio ...
... ich bin froh, dass ich am Austausch teilnehmen durfte ...
... es lohnt sich auf jeden Fall, an diesem Austausch mit zu machen, er ist für mich unvergesslich ...
... diese vier Tage gingen viel zu schnell vorbei ...
... questo scambio è stato un’esperienza che non dimenticherò mai e lo consiglio ai prossimi scolari, che hanno la possibilità di parteciparci ...


code & design by eMeidi.com